Laetitia Bohn-Derrien: Ich spreche: Die Geschichte einer Frau, die am Locked-in-Syndrom erkrankte und auf unglaubliche Weise ins Leben zurückkehrte

ISBN-10: 344231111X

Von Standpunkt eines Medizinberufes ist es manchmal schwer, sich die Tragweite einer Erkrankung wie des Locked-in-Syndroms für einen Menschen und seine Familie vorzustellen.

Die Lektüre des Buches wirft Gedanken auf, die man sich sonst vielleicht nicht gemacht hätte, und gibt einem Gelegenheit, sich in die Angehörigen – und in diesem Fall auch in die Patientin – hineinzuversetzen.

Diese Rezension wurde von Christian Gersch auf symptome.ch veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*